Sitzbänke steigern die Aufenthaltsqualität


1.10.2015 – Als einen weiteren Pluspunkt zur Steigerung der Aufenthaltsqualität bezeichnet Oberbürgermeister Uli Pötzsch den Ablauf der vom Seniorenbeirat um Gerhard Bock initiierten Aktion „Ruhebänke“.
Aus einer Umfrage heraus wurde zunächst der vielfache Wunsch von weiteren und dazu vor allem seniorengerechten Sitzgelegenheiten an viele Stellen im Ort festgestellt. Wie bereits auf selb-live.de berichtet, wurden im Innenstadtbereich bereits einige der bestehenden Sitzbänke erhöht, dazu Rückenlehnen angebracht. Dank der finanziellen Unterstützung vom Sportstudio Bauer, der Firma Spitzer, der Bürgerstiftung, der ESM, der VR-Bank, der Firma Vishay, Franconiafilms, der Internationalen Frauengruppe, dem Rosenthal-Outletcenter und von der Modefabrik NoBasics können nun an der Luitpold-Grundschule, bei der Praxis Dr. Wellhöfer in der Wittelsbacher Straße, am Christian-Höfer-Ring am Fußweg zur Pfaffenleithe, an der Ecke Ascher Straße sowie hin zum Reuthberg, dazu in der Ringstraße in Selb-Plößberg, am Brückenradweg (Papiermühle), in der Hohenberger Straße gegenüber der Bäckerei Popp sowie an der Bushaltestelle am Regenbogenhaus neue seniorengerechte Bänke aufgestellt werden. Weiter wird die Fa. Andres eine eigene kreierte Bank an der Bushaltestelle in der Goethestraße errichten. Auch der Lions-Club hat eine Spende zugesagt. So werde man wohl auch am Bahnhof eine Bank aufstellen können. „Gönner sind natürlich nach wie vor gerne gesehen“, freut sich Bock über mögliche weitere Zusagen.

Zur Freude aller Beteiligten wurde nun an der Luitpoldschule die erste der nach und nach weiteren aufgestellten Bänke, die jeweils rund 750 Euro kosten, in Augenschein genommen. Der Dank Pötzschs gilt dem Seniorenbeirat für die Durchführung der Aktion, dem Bauamt als auch dem Bauhof der Stadt Selb wie auch selbstverständlich natürlich allen Geldgebern.

selb-live.de – Michael Sporer

Die erste vom Sportstudio Bauer gespendete Bank wird an der Luitpoldschule
 aufgestellt.
V.r.: Oberbürgermeister Uli Pötzsch, Bauamtsleiter Helmut Rösch,
Beiratsmitglieder Elke Schertel, Jutta Köhler, Ulrike Kremer, Sabine Müller,
 Stadtplaner Werner Siller vom Bauamt der Stadt Selb, Patrick Heinicke und Matthias Wittman vom Bauhof der Stadt Selb,
sitzend v.r.: Beiratsmitglied Erich Kauper, die Vorsitzende Dr. Eva Körner,
 stellvertetender Vorsitzender Gerd Bock und der Spender der 1. Bank,
Siggi Bauer vom gleichnamigen Sportstudio

nächste Seite

zurück

Seite vergrößern = Strg und +  /  zurück = Strg und 0