Home - Gründung - Mitglieder - Aktuelles - Bildergalerie - Kontakte
 Lust auf Mitarbeit? - Reparatur-Cafe - Gymnastikangebote - Seniorenratgeber Vorsorge/Notfall - Termine - Archiv -
Impressum

Seite vergrößern = Strg und +  /  zurück = Strg und 0

Schüler ermöglichen seniorengerechte Sitzbank

20.10.2016 – Das Ergebnis einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt steht ab sofort im Bereich hinter dem Selber Rathaus. Dabei handelt es sich um eine seniorengerechte Sitzbank, die zum Verweilen einlädt und ein Ausruhen mit Blick auf das Selbbachufer gestattet.
Diese Art von Sitzgelegenheit, die erhöht ist und durch Armlehnen ein bequemes Hinsetzen- bzw. Aufstehen ermöglicht, ist die mittlerweile elfte Bank, die der Selber Seniorenbeirat arrangiert hat. Waren die zehn bereits im Stadtgebiet aufgestellten Bänke über Sponsoring angeschafft worden, so stellt diese diesmal doch etwas ganz Besonderes dar. Gebaut haben diese nämlich im Rahmen einer Projektarbeit Schüler der Mittelschule.So stellte die Seniorenbeiratsvorsitzende Dr. Eva Körner den Kontakt zur Schule her und

Bankeinweihung Mittelschule 022
Bankeinweihung Mittelschule 013

Idee und Entstehung der Bank werden erkärt

 

schlug diese Sitzbank als mögliches Projekt vor. Mit Eifer setzten die Jugendlichen unter der Leitung von Lehrer Hermann Summa die Idee in die Tat um. Das vom Seniorenbeirat finanzierte Material bearbeiteten die Schüler unter Mithilfe von Schreiner Alfred Künzel, der auch seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. Zwischenzeitlich hatte der städtische Bauhof am Rathaus ein Fundament erstellt, auf dem nun die Bank aus edlem Lärchenholz erstrahlt.
Bei der offiziellen Übergabe sprach Oberbürgermeister Uli Pötzsch seinen ausdrücklichen Dank für die Bemühungen des Seniorenbeirats und insbesondere den Mittelschülern aus. Sie hätten etwas Nachhaltiges geschaffen, das man sehr zu schätzen wisse.
 

nächste Seite

zurück